22.02.2013

Innovation Day Reihe geht weiter

Beim Firmenrundgang am Kippenheimer Produktionsstandord anlässlich des zweiten Innovation Day für Security Applications.

Die Janoschka Academy setzt die sehr erfolgreiche Veranstaltungsreihe des Innovation Day fort. Der dritte Innovation Day zum Thema „Haptik entscheidet!“ findet am 20. September in Sachsen statt.

Nach sehr erfolgreichen Innovation Days für den Tobacco und Security Markt wird sich der dritte Innovation Day dem für den Decor- aber auch Verpackungsbereich sehr spannenden Thema der haptischen 3D Strukturen widmen.

Lebendige Oberflächen, fühlbare Dekore, gedruckte Haptik und die neuesten Trends und Entwicklungen, so beispielsweise gedruckte 3D Optik oder „hapticCELL“, der innovative Workflow für die Druck- und Prägegravur, werden von internen und externen Decor Spezialisten begleitet im Mittelpunkt stehen. In einem Showroom wird den Gästen der Themenbogen "begreifbar" gemacht.

Der Innovation Day wird nahe der Sächsischen Walzengravur/SWG und des dort ansässigen Janoschka Innovation Centre im Schloß Lichtenwalde bei Chemnitz stattfinden. Ein Firmenrundgang bei der Janoschka Tochter gibt Einblick in modernste Druck- und Prägeformfertigung mit neuester Direct Laser Technologie.

Organisatorische Infos gibt’s bei Sabine Joachims, Tel.: +49 7825 / 849 243.


Dateien:
5_InnoDay.jpg103 Ki

Related News


Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.