08.01.2013

Packaging Innovations 2013

Als Spezialist für grafische Dienstleistungen auf dem Prepress-Markt gehört die Janoschka Tochter Packpool zu den führenden Anbietern im Bereich Produktsimulation.

Der Schritt vom zweidimensionalen Design zur fertigen Verpackung ist nicht zu unterschätzen. Verpackungssimulationen werden gezielt eingesetzt, um Fehleinschätzungen und falsche Erwartungen frühzeitig zu korrigieren. Je realistischer der Eindruck der späteren Verpackung wiedergegeben wird, umso so präziser können die Kunden deren Wirkung einschätzen.

Je nach Einsatzbereich kommen Mockups, Packshots oder Virtual Shelf scenarios zum Einsatz.

Für weiterführende Infos wenden Sie sich an Packpool oder besuchen Sie die Packaging Innovations 2013 in Hamburg vom 23. - 24. January 2013, Stand PI 17a.












Related News