Janoschka ernennt neuen Chief Executive Officer

Um den nachhaltigen Fokus auf strategische Themen und die Entwicklung neuer Geschäftsbereiche legen zu können, hat die Janoschka AG ihre Konzerngeschäftsführung um ein neues Vorstandsmitglied erweitert.

Herr Stefan Gutheil hat Alexander Janoschka in seiner Rolle als CEO abgelöst und unterstützt seit dem 1. August 2019 als neuer Vorstandsvorsitzender den Konzernvorstand neben Alexander Janoschka und Fabian Naudascher (CFO).

Herr Gutheil bringt über 25 Jahre Erfahrung in der Verpackungsindustrie mit, wo er die Gesamtverantwortung bei international marktführenden Unternehmen der Flexiblen Verpackungsindustrie und Papierverarbeitung innehatte.

Alexander Janoschka, Vorstandsmitglied der Janoschka AG, wird sich künftig auf den Ausbau der neu gegründeten Linked2Brands (www.linked.global) fokussieren.

„Wir freuen uns über unser neues Teammitglied, wodurch wir unserer Vision des kundenorientiertesten Unternehmens in der Branche einen weiteren Schritt näherkommen. Die wachsenden Marktanforderungen verstehen wir als zentrale Aufgabe, der wir uns zusammen mit unserem erweiterten Führungsteam nachhaltig widmen können.“, so Alexander Janoschka, Vorstand, Janoschka AG.

Für weiterführende Infos wenden Sie sich bitte an die Pressestelle.

Download Presseinformation.

 

 


Related News