09.09.2015

Südpack kauft polnischen Verpackungsdrucker

Die deutsche Verpackungsgruppe Südpack in Ochsenhausen hat das polnische Unternehmen Bahpol mit Sitz in Klobuck übernommen. Die vor mehr als 20 Jahren gegründete Firma produziert den Angaben zufolge teils flexible, vielfach qualitativ hochwertig veredelte Verpackungen. Mit der Übernahme erweitert Südpack ihre Druckkapazitäten insbesondere im Flexodruck.

"Das etablierte Unternehmen erweitert unsere Leistungsfähigkeit", sagt Johannes Remmele, geschäftsführender Gesellschafter der Südpack Gruppe. "Wir können nun unsere internationalen Kunden noch besser bedienen." Mit der Übernahme unterstreiche Südpack zudem ihre internationalen Wachstumsziele. Südpack ist in der Schweiz mit den Verkaufsgesellschaften Südpack Europe AG und Südpack Medica AG in Baar sowie dem Produktionswerk Südpack Bioggio SA in Bioggio, TI. vertreten.

Das Familienunternehmen, das im Jahr 1964 gegründet wurde, verfügt über insgesamt 34 Vertriebsniederlassungen und Standorte, mit Produktionen in Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Schwerpunkte des Unternehmens sind Hart- und Weichfolien sowie Kunststoffbeutel. Bedruckt wird im Flexodruck-, im Kupfertiefdruck-, sowie im Digitaldruckverfahren. Insgesamt beschäftigt die Gruppe rund 1.100 Personen und erzielte im Jahr 2014 einen Umsatz von mehr als 340 Mio. Euro.

See more at: www.packaktuell.ch/news/unternehmen/2015/9/7/ausbau-beim-flexodruck-suedpack-kauft-polnischen-verpackungsdrucker.aspx


Related News