01.10.2012

SBU Security

Lothar Roth wird zum 1. Oktober 2012 die Position des Business Unit Manager Security übernehmen. Seine Funktion als General Manager Technology im Janoschka Netzwerk wird Herr Roth auch weiterhin wahrnehmen.

Als erfahrener Know-how Träger und Technologieexperte wird sich Lothar Roth künftig um den Bereich der Sicherheitsanwendungen kümmern. Michael Wagner, bisher technisch Verantwortlicher für den Sicherheitsdruck, geht in den wohlverdienten Ruhestand.

Lothar Roth ist seit 1980 im Unternehmen und verantwortet heute alle Belange in Sachen Technologie, Standardisierung und Qualitätssicherung sowie das Angebot der Janoschka Academy. Zudem überwacht er den gesamten technischen Bereich von der Reproduktion über das Colour Management bis hin zum Einsatz von Workflow Systemen.

In Verbindung mit komplexen Herstellungsprozessen können Sicherheitsfeatures auch bei flexiblen Verpackungen vielfältig eingesetzt werden. Die langjährige Expertise und höchste Präzision bei der Fertigung von Tiefdruckzylindern mit hoch innovativen Technologien qualifizieren Janoschka als Prepress Dienstleister auch für den Sicherheitsdruck. Projekte beispielsweise für den Wertpapier- und Banknotendruck oder die Umsetzung funktionaler Elemente für Lebensmittelverpackungen erfolgen in enger Zusammenarbeit mit der Industrie.

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Roth jederzeit zur Verfügung, Tel. +49 7825 849 119.


Related News