12.05.2015

Amcor baut polnisches Werk für Tabakverpackungen aus

Derzeit ist das Unternehmen dabei, sein Werk für Tabakverpackungen im polnischen Lódz auszubauen. Die Tochtergesellschaft Amcor Tobacco Packaging Polska Sp. z o.o. hat im April damit begonnen, eine neue Produktions- und Lagerhalle mit einer Fläche von über 4.000 m² zu errichten, in der auch eine neue Druckmaschine installiert werden soll. Es handelt sich um die insgesamt sechste Druckanlage im dem Verpackungswerk. Im Rahmen der Expansion kündigte Amcor an, die Beschäftigtenzahl um rund 80 auf 500 Mitarbeiter zu erhöhen.

In der polnischen Lokalpresse ist zu lesen, dass es sich dabei um die erste von weiteren Investitionen von Amcor in Lódz handeln könnte. Wie der stellvertretende Stadtpräsident von Lódz ankündigte, sollen Gespräche zwischen der Stadt und dem Unternehmen bezüglich einer möglichen Förderung von weiteren Investitionen stattfinden. 


Related News